Nächste Hilfe:
Bahnhofsmission.

Hameln

Aktuelles

Forschungsaufenthalt

Ein Dankeschön vom Frauenhaus Hameln e.V.

Sehr geehrte Frau Wortmann,

wir bedanken uns im Namen unserer Bewohnerinnen bei Ihnen ganz herzlich für die wirklich schönen Winterjacken. Es haben sich fast alle damit für den Winter eindecken können. Sogar der große Junge, der zur Zeit mit seiner Mutter und den Schwestern im Frauenhaus wohnt, konnte sich eine Jacke aussuchen. Vielen Dank, dass Sie an unsere Frauen gedacht haben.
Und Masken werden bei uns unbedingt und in großer Anzahl benötigt. Mit Ihrer Spende haben wir wieder einen guten Vorrat, um neu angekommene Frauen und Kinder damit auszustatten.

Mit freundlichen Grüßen

Verein Frauenhaus Hameln e.V.
Frauenhaus - Frauenberatungsstelle - BISS

Forschungsaufenthalt

Radiobeitrag "Streifzug Bahnhofsmission"

Hier haben wir für Sie den Radiobeitrag über unsere Bahnhofsmission in Hameln hinterlegt.
Quelle: Radio aktiv
Niedersachsens Lokalradio Nr.1

Forschungsaufenthalt

Hinweise zur Spendenannahme und Verteilung

Die Hamelner Tafel hat durch den Lockdown leider wieder schließen müssen. Dadurch sind die Menschen, denen es wirtschaftlich schlecht geht, am härtesten getroffen.
Im Frühjahr gab es dafür am Bürgergarten einen Gabenzaun. Dies ist leider nicht mehr zu bewältigen. Darum bieten die sozialen Einrichtungen (Bahnhofsmission, Café Inkognito und Senior Schläger Haus) an, Spenden bei ihnen abzugeben oder auch Geld zu spenden, mit denen Entsprechendes für die Betroffenen eingekauft wird.

gesamten Artikel lesen
Forschungsaufenthalt

Neue Öffnungszeiten

Coronabedingt haben wir in der Bahnhofsmission in Hameln ab dem 01.11.2020 neue Öffnungzeiten:
Mo - Fr von 11:30 Uhr - 18:00 Uhr
Samstags und Feiertags von 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Forschungsaufenthalt

Spendenaktion Stoffmasken und Winterjacken

Bundesweit haben die Bahnhofsmissionen von der Firma Dressguard Stoffmasken und von der Fa. S'Oliver Winterjacken gespendet bekommen. Die Mitarbeitenden werden am 03.11.2020 in der Zeit von 10.00 – 14:00 Uhr die Winterjacken vor der Bahnhofsmission am Gleis 5 an bedürftige Menschen verteilen.

gesamten Artikel lesen
Forschungsaufenthalt

Forschungsaufenthalt in der Bahnhofsmission

"Für meine Studie „Zur Konstruktion devianter Weiblichkeit“ bekam ich vom Evangelischen Verein für die Stadt Hameln und Umgegend e.V. und dem Team der Bahnhofsmission unter der Führung von Frau Wortmann die Möglichkeit, einen zweiwöchigen Forschungsaufenthalt in der Bahnhofsmission zu absolvieren."

gesamten Artikel lesen
Eine Spülmaschine für die Bahnhofsmission

An Hamelns Bahnhof geschieht weit mehr als nur Ankommen und Abfahren. Maria weiß das.

Hameln angenehm,
Ausgabe August 2020, Seite 16

Oft schon haben wir sie gesehen, an vielen Bahnhöfen in Deutschland, wo es sie seit mehr als 125 Jahren gibt, in Hameln seit mehr als 60. Und doch nicht gewusst, was alles dahinter steckt und was dort alles passiert. Die Bahnhofsmission. Nun wissen wir ein wenig mehr und könnten immer weiter zuhören und darüber schreiben, fasziniert von dem, was Menschen für Menschen tun und wie gern. Und wir kennen jetzt Maria.

gesamten Artikel lesen
Eine Spülmaschine für die Bahnhofsmission

Eine Spülmaschine für die Bahnhofsmission

Die neue Hygieneregel in der Corona-Krise trifft nicht nur die Friseure oder die Gastronomie, auch Institutionen wie die Bahnhofsmission Hameln werden in ihrem Alltag eingeschränkt. Der Ausschank von Kaffee, Tee und Ähnlichem sind untersagt, wenn das Geschirr per Hand abgespült wird. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat der Ladies' Circle 21 Weserbergland für die Bahnhofsmission Hameln eine neue Spülmaschine organisiert.

gesamten Artikel lesen
Fahrradtour Bahnhofsmission Hameln

Geführte Fahrradtouren

Endlich können wir losradeln!
Geführte Fahrradtouren in bester Gesellschaft für Radler/innen durch die Bahnhofsmission Hameln. Das gemeinsame Erleben der Natur, Kultur und der Spaß am Radfahren stehen bei unseren geführten Touren, durch ortskundige Mitarbeiter der Bahnhofsmission, im Vordergrund...

gesamten Artikel lesen
Bahnhofsmission Hameln

Claudio Griese und Martina Harms besuchen soziale Einrichtungen

Die Corona-Maßnahmen haben unser aller Leben einschneidend verändert. Neben Wirtschaft und Gastronomie leiden aber vor allem auch dene am meisten, die bereits vor der Krise auf Hilfe angewiesen waren. Viele soziale Einrichtungen konnten oder durften während des Lockdowns ihre Hilfen nicht wie gewohnt anbieten...

gesamten Artikel lesen
Bahnhofsmission Hameln

"Hamelner Jungs" helfen Helfern

Hannover 96-Fanclub spendet für heimische Organisationen für den Kamp gegen Corona / Vierstelliger Betrag erzielt...

gesamten Artikel lesen
Bahnhofsmission Hameln

Gabenzaun in Hameln

Dieser Zaum ist für alle Menschen gedacht die Unterstützung benötigen. Die Spenden bitte wetterfest –also regendicht –verpacken und an dem Zaum befestigen. Außerdem sollte eine „Inhaltsangabe“ gut sichtbar von innen in der Tüte befestigt werden, so dass die Tüten nicht unnötig aufgerissen werden...

gesamten Artikel lesen

Unterstützen Sie uns!

Die Mitarbeitenden der Bahnhofsmission in Hameln freuen sich sehr über eine Unterstützung ihrer Arbeit.

Spendenkonto

Evangelischer Verein für die Stadt Hameln und Umgegend e.V.
Stichwort: Bahnhofsmission
Sparkasse Hameln-Weserbergland

IBAN: DE34 2545 0110 0000 0534 70

Von Mensch zu Mensch

Die Bahnhofsmission versteht sich als soziale Ambulanz.
Wir vertrauen darauf, dass Gott jeden Menschen will und liebt und ihm seine eigene Würde verleiht.
Wir bieten niedrigschwellige, leicht erreichbare und unbürokratische Hilfe von Mensch zu Mensch an.